Logo Mellies Immobilien

  • AGB`S
  • "Enter your caption here"

 

Objekt 1764


 

Einfamilienhaus in Wrestedt
 

Offerte vorlesen

 
 
 

Ein-/Zweifamilienhaus in Wrestedt
Hochwertig erbaut, braucht dieses Haus dringend eine pflegende Hand

Dieses Haus wurde 1965 mit viel Engagement und Individualität erbaut. Diese Individualität erkennt man auch heute noch an den kleinen Detailarbeiten, wie zum Beispiel der gemauerte Fries im Treppenaufgang des Flures.
Die Wohnfläche hat mit ca. 132 m² genau die richtige Größe für eine Familie. Vor ein paar Jahren wurde die Wohnfläche in zwei Wohneinheiten aufgeteilt. Im Erdgeschoss entstand eine ca. 72 m² große, abgeschlossene Wohnung. Im Obergeschoss hat die Wohnung eine Größe von ca. 60 m². Diese beiden Wohnungen wieder zusammenzufügen ist ein Leichtes.

Vom Eigentümer wurde nur noch die untere Wohnung bewohnt, die obere Wohnung stand leer. Aufgrund von schweren Schicksalsschlägen wurde der Eigentümer krank. Er schaffte es nicht mehr, sich um die nötigen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen zu kümmern. So wurden z. B. die Holzfenster im Obergeschoss nicht mehr gepflegt und die Zeit hinterließ ihre Spuren. Es wurde nicht mehr gelüftet. Im Erdgeschoss standen große Schränke dicht an der Wand, ohne dass man darauf achtete, dass eine Luftzirkulation gegeben ist. Die Folge war, dass die Tapeten zu schimmeln begannen. Ein einfacher Blick hinter den Tapeten zeigte, dass das Mauerwerk trocken ist.
Aber der wichtigste Teil eines Hauses, nämlich die Heizung, ist in einen guten Zustand. Im Jahr 2006 eingebaut entspricht sie immer noch allen Anforderungen an die moderne Heiztechnik. Holzpellets und Solar sorgen für eine ökologische Wärmequelle. Die Wände sind durch eine Vorsatzschale gedämmt, das Dach hat allerdings nur eine teilweise Dämmung.


Film

 


Im Erdgeschoss befinden sich neben dem Wohnzimmer, der Küche und dem Badezimmer noch zwei weitere Zimmer. Der Grundriss ist hell und freundlich gestaltet.
Im Obergeschoss befinden sich insgesamt 4 Zimmer, ein Bad und die Toilette. Trotz der Schrägen sind auch hier die Zimmer hell und freundlich geschnitten.

Etwas Besonderes ist auch der Garten: auf ca. 1148 m² sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Das Haus steht in Wrestedt, ca. 10 km von Uelzen entfernt. Aber Sie brauchen gar nicht so weit zu fahren. In Wrestedt selbst befinden sich mehrere Einkaufsmöglichkeiten.

Zusammenfassung:

  • Baujahr:  1965
  • Grundstück: ca. 1.148 m²
  • Wohnfläche:
    EG: ca. 72 m²
    DG: ca. 60 m²
  • Zimmer:                   
    EG: Wohnzimmer, Küche, Badezimmer, 2 Zimmer
    DG: 4 Zimmer, Badezimmer, Toilette
  • Fenster:  Wärmeschutzverglasung
  • Heizung:   Moderne Holzpellets (Füllmenge 6 Tonnen), Solar
  • Sonstiges:                
    - unterkellert
  • 3 Garagen


 

Fragen/ Antwort

 

 


 

"Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder zur Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch (eine Straftat). Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor dem Betreten (ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!"

Kinowerbung - Von Mellies Immobilien