Logo Mellies Immobilien

  • "Enter your caption here"
  • "Enter your caption here"

 

Objekt 1707


 

1 2 4 6 22

Für die kleine Familie
Reihenmittelhaus mit großem Garten in der Innenstadt von Uelzen

Halt Stopp! – Eine Gelegenheit, die Sie so schnell nicht mehr bekommen.

Das Haus war bis vor wenigen Wochen bewohnt und wenn es nach der Eigentümerin ginge, würde sie auch sofort wieder einziehen. Leider verhindert  ihr Alter dieses Vorhaben.
Das Haus ist in einem gepflegten Zustand.  Wie in den meisten Reihenhäusern dieser Bauart, ist der Mittelpunkt sicherlich das Wohnzimmer im Erdgeschoss.  Mit ca. 20 m² ist es nicht gerade groß, aber groß genug für eine gemütliche Couchgarnitur, den Schrank und für all die wirklich kostbaren Dinge, die sich mit der Zeit angesammelt haben. Im Sommer können Sie diesen Raum gleich um das Vielfache vergrößern, dafür öffnen Sie einfach die Balkontür und die Terrasse und der Garten werden zur natürlichen Erweiterung Ihres Wohnzimmers.
Neben dem Wohnzimmer befindet sich im Erdgeschoss noch die Küche. Sie ist hell und freundlich geschnitten, sodass auf kleinstem Raum ein geräumiger Eindruck entstand.
Eine alte, hölzerne Treppe führt hinauf in die nächste Etage. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer und das Badezimmer.
Wer der Meinung ist: „Die Zimmer sind ja viel zu klein, wo soll denn mein Kind spielen? Oder wo soll ich meinem Hobby nachgehen?“  – Auch der ehemalige Dachboden ist für die Nutzung umgebaut. Hier befinden sich noch zwei weitere Räume.



Dieses kleine Reihenhaus steht in einer der beliebtesten Wohngegenden Uelzens. Und in dem großzügig geschnittenen Garten kann man seinen Ideen freien Lauf lassen. Hier kann ein kleines eigenes Paradies entstehen. Hier findet man die Ruhe, die man nach einem anstrengenden Arbeitstag sucht, ist aber trotzdem mittendrin im Kleinstadtgetümmel der Stadt Uelzen. Hier haben es die Kinder nicht weit zur Schule oder zum Kindergarten. Und auch die Verkehrsanbindung ist optimal, egal ob öffentliche Verkehrsmittel oder das eigene Auto.

Zusammenfassung:

  • Grundstück: ca. 243 m² (Erbpacht, Erbbauzins: 87,21 €/Jahr, Restlaufzeit: 47 Jahre)
  • Wohnfläche: ca. 76 m²
  • Zimmer:  
    EG: 1 Küche, 1 Wohnzimmer,
    OG: 1 Bad mit Wanne, 2 Zimmer
    DG: 2 Zimmer
    KG : 2 Räume
  • Heizung:  Gas-Zentralheizung (Baujahr ca. 2000)
  • Fenster: Doppelverglasung/ Einfachverglast
  • Sonstiges:         
    Teilweise Rollos
    Garage (Eigentum)



Antworten auf Ihre Fragen:

"Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder zur Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch (eine Straftat). Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor dem Betreten (ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!"

Kinowerbung - Von Mellies Immobilien