Logo Mellies Immobilien

  • "Enter your caption here"
  • "Enter your caption here"

 

Objekt 1703


 

1 2 3 4 6

Aus einem ehemaligen Siedlerhaus wurde ein Anwesen für die große Familie in ruhiger Lage

Dieses Haus ist wie auch die Familie des Eigentümers im Laufe der Zeit gewachsen. 1969 wurde die Wohnfläche auf ca. 210 m² erweitert. Im Erdgeschoss entstand neben der bereits vorhandenen Wohnstube die „gute“ Wohnstube, wie man sie noch heute vor allem bei älteren Häusern (und Eigentümern) kennt. Hier wurden an Sonntagen, Feiertagen und bei Familienfeiern die Gäste empfangen. Als Rückzugsort hat der Eigentümer auch einen Wintergarten angebaut. Egal ob bei einem guten Buch oder einfach nur mit geschlossenen Augen auf der Couch, dieser helle Raum lädt zum Relaxen ein. Und wer in seiner freien Zeit lieber Kochen oder Backen möchte hat hier die Möglichkeit. Die Küche und das Esszimmer sind zu einem großen Raum zusammengelegt worden. Der Wunsch eines jedes Hobbykochs, der viel Platz für seine Traumküche benötigt.
Auch das Obergeschoss ist großzügig geschnitten. Auf ca. 86 m² befinden sich vier Schlafzimmer, wovon das Elternschlafzimmer mit ca. 26 m² das größte ist.



Und auch jeder Autobastler kommt hier auf seine Kosten. Die Garage wurde lange als Werkstatt genutzt. Eine Grube sorgt dafür, dass sich niemand mehr unter das Auto legen muss, sondern seine Arbeiten ohne Rückenschmerzen im Stehen erledigen kann.

Und wer weder im Haus noch am Auto arbeiten möchte, hat den Garten, um sich auszutoben. Hier können die Kinder spielen und der ambitionierte Gärtner seine Kreativität ausleben. Der Garten ist bereits jetzt mit einem kleinen Teich und das passende Gartenhäuschen liebevoll angelegt.

Das Haus steht am Ortsrand von Weste fast in Alleinlage. Wiesen, Felder und Wälder bilden die Landschaft der unmittelbaren Nachbarschaft. Von Weste nach Uelzen sind es ca. 16 km. Nach Bad Bevensen sind es ca. 10 km und nach Rosche ca. 13 km.

 

Zusammenfassung:

- Baujahr: Unbekannt, umgebaut und erweitert von 1969 bis 2000
- Grundstück : ca. 1800 m²
- Wohnfläche:  ca. 210 m²
- Zimmer: EG: 2 Wohnzimmer, 1 Wintergarten, 1 Küche inkl. Esszimmer, 1 Badezimmer,
1 Gäste WC, 1 Abstellkammer
DG: 4 Schlafzimmer, Toilette
- Fenster: Wärmeschutzverglasung
- Heizung: Öl-Zentralheizung, Baujahr 1994
- Sonstiges:             
- Garage mit Grube
- Gartenhaus



"Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder zur Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch (eine Straftat). Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor dem Betreten (ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!"

Kinowerbung - Von Mellies Immobilien