Logo Mellies Immobilien

  • "Enter your caption here"
  • "Enter your caption here"

 

Objekt 1640


1 2 3 4 6

Idyllisch gelegenes Wochenendhaus in Gorleben

Ob Sie einfach nur mal am Wochenende an die Elbe fahren oder sich dauerhaft dort niederlassen wollen. Beides ist bei diesem im Jahre 1972 errichteten Holzhaus möglich. Es befindet sich auf einem gut geschnittenen Eigentumsgrundstück mit ca. 800 m² Fläche. Dieses zeichnet sich durch seine ruhige Lage aus und ist pflegeleicht angelegt. Ob bei einem Waldspaziergang oder beim verträumten Blick über die Elbe, hier kann man zur Ruhe kommen und seine Batterien aufladen. Doch Gorleben hat noch so viel mehr zu bieten als nur Ruhe. Der Sportboothafen ist nicht weit, also warum nicht einmal einen Ausflug mit dem eigenen Boot auf der Elbe unternehmen?
Im Ort selbst gibt es zahlreiche Angebote, die das Leben attraktiver gestalten. Ob beim Angeln, mit dem Sportboot, im Schützenverein oder … Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.



 

Naturliebhaber finden hier mitten im Biosphärenreservat Elbtalaue viele seltene Greifvögel. Der Storch und auch der Biber sind hier neben vielen anderen seltenen Tieren vertreten. Das ganze wird durch die Veranstaltungsvielfallt im Wendland abgerundet. Hier ist vor allem die Kulturelle Landpartie mit ihren vielfältigen Angeboten zu erwähnen. Alles in allem ein ruhiges Plätzchen mit vielen Möglichkeiten für Naturverbundene und/oder Kulturliebhabern.
In Ihrem neuen Domizil stehen Ihnen neben dem Vollbad noch drei Zimmer zur Verfügung. Die vorhandenen Kunststofffenster sind isolierverglast und die Heizung läuft elektrisch.
Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin und lernen Sie schon bald Ihre neue Ruheoase kennen.

 

Baujahr: 1972
Wohnfläche: ca. 80 m²
Grundstück: 800 m²
Bauweise: Holzständer
Fenster: Kunststoff mit Isolierverglasung
Heizung: Elektro

 

 

Antworten auf Ihre Fragen!

 

Aus gegebenem Anlass! Ein fremdes Grundstück zu betreten „ob nun bewohnt oder unbewohnt, ob eingezäunt oder nicht, ob es zum Verkauf oder Vermietung steht“ ist immer ein Hausfriedensbruch.
(Eine Straftat)  Da es immer mehr Anzeigen von Eigentümern, Nachbarn oder Passanten gibt, kann ich nur vor das betreten ( ohne Genehmigung) von fremden Grundstücken warnen!